Die AbsolventInnen vertiefen die in Controlling & Finance 1 erworbenen Kenntnisse. Die Fachhochschule Salzburg bietet ein fundiertes FH Bachelor und Master Studium in den Studienrichtungen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften. 50 Master-Studien in Salzburg aus dem Bereich Pflege/Gesundheit/Sport, die in Österreich von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten werden. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Folgende Lehrinhalte bilden den Schwerpunkt der Lehrveranstaltung: Grundlagen des Projektmanagements, Projektauftrag, Planen und Umsetzung Projekten in Unternehmen, Planungsmethoden in den unterschiedlichen Phasen eines Projektes, Termin-, Kosten und Leistungsfortschritts-Kontrolle, Änderungsmanagement, Krisen- und Konfliktmanagement in Projekten, Evaluierungsverfahren, Soziale Kompetenz, kritische Erfolgsfaktoren, Projektdokumentation, Projektportfolio-Management, Projektabschluss. Konzepte des Personalcontrollings 2. Deckungsbeitragsrechnung (einstufige, mehrstufige) 5. Methoden und Darstellungsformen von Prozessen 4. Im Anschluss werden die einzelnen Finanzierungsformen detailliert erläutert: 1. Präsentation und Reflexion des Arbeitsfortschritts, "Verteidigung" der Arbeiten vor den LV LeiterInnen und KollegInnen. In der Lehrveranstaltung Statistik II werden folgende Themen behandelt: 1. Die AbsolventInnen finden ihren individuell wirksamen Kommunikations- und Präsentationsstil. Sie besitzen die nötigen Kenntnisse, um aktuellen Informationstechnologie (ERPSysteme) zur Unterstützung einer solchen "Supply Chain" sinnvoll einzusetzen. Einführung in die Jahresabschlusserstellung 2. Sie kennen die unterschiedlichen Werkzeuge und Instrumente zur Optimierung der logistische Beschaffungs-, Produktions- und Serviceprozesse. FH Salzburg. Einflüsse der Besteuerung auf den Betrieb. Mit ausführlichen Erfahrungsberichten und ausgewählten Vorbereitungskursen möchten wir dich bestmöglich auf deinem Weg zum Studium unterstützen. Hierzu zählt neben begrifflichen Grundlagen das Strategische Marketing (mit Bereichen wie Bestimmung des relevanten Marktes, der Marktsegmentierung und dem Einsatz strategischer Analyseinstrumente). Die Lehrveranstaltung behandelt die grundlegenden Instrumente des strategischen und wertorientierten Controllings. Berufsbegleitend studieren. Die AbsolventInnen besitzen nicht bloß grundlegende Kenntnisse des österreichischen privaten und öffentlichen Wirtschaftsrechts. Ob Ingenieurwissenschaften, Wirtschaft, Soziales oder Gesundheit: Das Spektrum der berufsbegleitenden Studiengänge am Campus Urstein und am Campus Kuchl ist breit gefächert. : Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Photonics und Mobile Robotics bei Fachhochschule Graubünden. Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt. Inhalt der Veranstaltung ist die Einführung in die Logik des strategischen Managements aus wissenschaftstheoretischer und anwendungsorientierter Perspektive. Sie können das Controlling als Führungsinstrument zur Planung, Steuerung und Überwachung von Unternehmensaktivitäten einsetzen. Sie sind mit den wichtigsten in der Praxis verbreiteten Kosten- und Leistungsrechnungssystemen vertraut. Semester. Implementierung und Kontrolle des Internet Marketing Internet-Marketing und E-Commerce in der Praxis Zukunft der Internet-Ökonomie. Grundlagen des Sozialrechts 4. vertiefende Behandlung spezieller Fragestellungen des Arbeits- und Sozialrechts 5. Die damit ohnehin schon gelegentliche Interpretation einer europäischen Wirtschaftspolitik wird abschließend vertieft, indem die ökonomischen Gründe der Integration sowie die damit verbundenen Ziele und Instrumente erörtert werden. Die FH Salzburg bietet ihren 3.000 Studierenden in den Disziplinen "Ingenieurwissenschaften", "Sozial- und Wirtschaftswissenschaften", "Design, Medien & Kunst" sowie "Gesundheitswissenschaften" beste akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Zielgruppenorientierung in der Präsentation 3. Die Lehrveranstaltung zeigt die verschiedenen Arten von Finanzmärkten und deren Funktionsweise auf. Kontakt Fachhochschule Salzburg GmbH Urstein Süd 1, 5412 Puch / Salzburg, Austria T +43 (0)50 2211-1100 E office.betriebswirtschaft@fh-salzburg.ac.at Eine Einrichtung von: Akkreditiert durch: Themenfindung und -erschließung 4. Bis zu Ihrem Bachelorabschluss studieren Sie an der EU|FH Health School in der Regel 6 Semester berufsbegleitend. Es schließt sich ein kurzer Überblick über die betriebswirtschaftlichen Funktionsbereiche und die Grundlagen der Unternehmensführung an. Effizienz und Gerechtigkeit 7. (FH) speziell für HTL AbsolventInnen. Umgang mit Konflikten in Teams 5. Maßnahmen zum Verhalten an der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig im Zuge der Gefahr von Covid-19-Erkrankungen. Exemplarische Anwendung in den Wirtschaftswissenschaften: Kostenfunktion, Grenzkosten, Gewinnmaximierung, optimale Losgröße, makroökonomisches Modell. Aufbau und Struktur einer schriftlichen wissenschaftlichen Arbeit 3. Im Jänner 2021 starten an der FH Salzburg zwei Spezialisierungen: „Kinder- und Jugendlichenpflege“ und „Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege“. Institutionalisierung der Personalentwicklung 2. Sie kennen Ansätze, wie diese Optimierungen im betrieblichen Umfeld umgesetzt werden können. Sie verfügen über fachliches und institutionelles Wissen sowie methodische Kompetenzen in den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Mittelwertvergleiche/t-Tests 6. Sie sind in der Lage qualitative und quantitative Aussagen zum Reifegrad einer Organisation vorzunehmen. Wir werden uns danach gerne bei Ihnen melden! Semesterwochenstunden; die Einheiten pro Semesterwochenstunde sind im jeweiligen Studiengangsantrag festgelegt. Wenden Sie vermitteltes Wissen aus den Lehrveranstaltungen direkt im beruflichen Alltag an. Einbindung in den Berufsprozess durch Ausüben einer studieninhaltsbezogenen Tätigkeit in einem Unternehmen oder einer Organisation. In der ÖH FH Salzburg gelangt die Stelle eines/r administrativen Mitarbeiters/in zur Besetzung. Inhalte sind: 1. Oberösterreich berufsbegleitend Master Studiengang Abschluss: MSc Bewerbungsende: 30.06.2021 Bookmark saved Architektur Technik, Kommunikation, Medien & Design, Wirtschaft FH Kärnten FH Salzburg; Suche... Unsere Studiengänge Ohne sie wäre unser Alltag nahezu undenkbar: Komplexe IT-Systeme und Informationstechnologien prägen die Welt von heute. Eine praxisbezogene, forschungsstarke und chancenreiche IT-Ausbildung dazu bietet die FH Salzburg in den Studiengängen: Bachelor Informationstechnik & System-Management (Vollzeit) Bachelor Informationstechnik & System-Management (berufsbegleitend) Bachelor Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation (Vollzeit) Gesamtunternehmensbetrachtung und Portfoliomanagement 6.1 Kernprobleme der strategischen Planung 6.2 Das Erfahrungskurvenkonzept 6.3 Die Profit Impact of Market Strategies (PIMS -) Studie 6.4 Determinanten des Unternehmenserfolgs 6.5 Marktanteils-Marktwachstums-Portfolio 6.6 Marktattraktivitäts-Geschäftsfeldstärken-Portfolio 6.7 Weitere Portfolio-Modelle 6.8 Möglichkeiten und Grenzen der Portfoliobetrachtung 7. Buchtechnische Behandlung der wichtigsten Geschäftsfälle 5. Ziele und Funktionen der Integrierten Kommunikation. Das Studium wird berufsbegleitend angeboten. Dazu werden Fallbeispiele erarbeitet, Simulationen und Planspiele durchgeführt, die den Studierenden ermöglichen, unterschiedliche Logistikstrategien zu erarbeiten und umzusetzen; weiters bietet die Lehrveranstaltung die Möglichkeit sich mit praxisnahen, komplexen logistischen Aufgabenstellungen zu befassen und diese zu lösen. Zudem sind ihnen wichtige Verfahrensarten wie das Vorabentscheidungsverfahren und das Vertragsverletzungsverfahren bekannt. Ökonomische Verhaltensmodelle (Behavioral Economics). Inhalte sind: Employer Branding, Stellenprofil, Anwendung verschiedener Auswahlverfahren wie z.B. Inhalte der Lehrveranstaltung sind: 1. Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse zu den wirtschaftlichen Grundfragen der Europäischen Integration. Verfassen eines reflektierenden Tagebuchs und Abschlussberichts. Problemlösungsprozesse 7. Inhalte sind: 1. Rechnungsabgrenzungsposten 7. des betrieblichen Rechnungswesens (Finanzbuchhaltung und Betriebsbuchhaltung bzw.Kosten- und Leistungsrechnung). Semester. Betriebliche Sozialleistungen 2. Die AbsolventInnen sind mit den volkswirtschaftlichen Grundbegriffen sowie der Funktionsweise von Märkten und den hinter den Marktphänomenen liegenden Kausalzusammenhängen vertraut. Die AbsolventInnen kennen die steuerlichen Auswirkungen unternehmerischer Entscheidungen und sind insbesondere mit den steuertheoretischen Grundlagen der Rechtsformwahl und von Umgründungen vertraut. FH Salzburg. Herausarbeiten der Kernideen und deren historischen Bezugs. In der LV Makroökonomie erlangen die Studierenden ein Grundverständnis der Dynamik gesamtwirtschaftlicher Prozesse. Semester findet im Wintersemester und das 2., 4., 6. Theoretische Grundlagen des Controllings (Entwicklung, Organisation des Controllings) 2. Oder bringen Sie konkrete Fallbeispiele aus der Praxis mit ins akademische Umfeld. ChiQuadrat 9. Marketing (u.a. Die Grundprinzipien des Vergabe- und Subventionsrechts werden verstanden. Überzeugungsstrategien. Berufsaussichten / Jobs: Ihre Karrierechancen als AbsolventIn. Fachenglisch 2 - Human Resource Management, Fachenglisch 2 - Logistik & Operations Management, Fachenglisch 2 - Marketing & Relationship Management, Die Lehrveranstaltung behandelt die Grundlagen der nach internationalen Vorschriften (IAS/IFRS) erstellten Jahresabschlüsse bestehend aus Bilanz, Erfolgsrechnung, Eigenkapitalentwicklung, Geldflussrechnung und Notes und geht auf die grundlegenden Unterschiede zwischen nationaler und internationaler Rechnungslegung ein: 1. Investitionsrechnung: Begriff "Investition", Investitionsprozess 4. Die FH Salzburg blickt heute auf rund 10.000 Absolventen aus 25 Jahren zurück. Die LV vertieft die in ¿Buchhaltung und Bilanzierung I¿ gelernten Kenntnisse und zeigt die Behandlung der wichtigsten Bilanz- und GuV-Positionen sowohl nach österreichischem Unternehmensrecht als auch nach Steuerrecht sowie den Zusammenhang zwischen Unternehmens- und Steuerbilanz auf: 1. Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung 1.1 Messung und Bestandteile des BIP 1.2 Grenzen der VGR 2. Die AbsolventInnen wissen, wie entsprechend den Organisationszielen einerseits Informationstechnologien und -systeme effektiv und effizient eingesetzt werden und andererseits Informationsinhalte entsprechend den Nutzerbedürfnissen erschlossen und zur Verfügung gestellt werden können. Sie lernen kreative Teams mit klaren Zielsetzungen und effektiver Zusammenarbeit durch komplexe Herausforderungen zu navigieren. oeh_admin 13/10/2020. 5 Bachelor | 3 Master | Weiterbildung & Lehrgänge, KMU-Management & Entrepreneurship (Bachelor), Informationstechnik & System-Management (Bachelor), Informationstechnik & System-Management (Master), Innovation & Management in Tourism (Bachelor), Innovation & Management in Tourism (Master), Betriebswirtschaft und KMU-Management & Entrepreneurship, Soziale Arbeit, Soziale Innovation und Gesellschaft, Josef Ressel Centre for Dependable System-of-Systems Engineering, Ludwig Boltzmann Gesellschaft - Institute for Digital Health and Prevention, Service für Schulen und BildungsberaterInnen, Bibliothek "Wolfgang Gmachl" Campus Urstein. Beteiligungsmodelle von Mitarbeitern 4. Forschung . Entschärfung 5. Abbrechen Übernehmen Zurücksetzen in der Organisationsform. Melden Sie sich zum Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Infos aus der FH Salzburg und zu Veranstaltungen! meistens 14 Einheiten pro SWS. Erfolgsfaktoren einer Strategie der Integrierten Kommunikation, Vertiefung Marketing & Relationship Management / 5. 4. Verhältnis von Unternehmens- und Steuerbilanz 4. Die Lehrveranstaltung vermittelt die grundlegenden Themen und Anwendungsbereiche der Statistik sowohl im Hinblick auf objektive, frequentistische als auch subjektive Wahrscheinlichkeiten. Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. Enterprise Ressource Planning (ERP) Auswahlverfahren 4. Konstitutive Entscheidungen 2.1 Entscheidungstheorie 2.2 Unternehmensziele 2.3 Standortentscheidungen 2.4 Rechtsformentscheidungen 2.5 Zwischenbetriebliche Zusammenarbeit 3. Im Detail werden folg. Im Mittelpunkt der LV stehen die Unternehmensanalyse und ¿bewertung. Abgerundet wird die ILV mit einem kurzen Ausblick in Richtung Produktbetreuung und CRM. 1. möglicher Optimierungspotentiale zu analysieren. Management Development 6. Gleichungen und Gleichungssysteme 4. Die FH Salzburg bietet zahlreiche Bachelor- und Masterstudien auch berufsbegleitend an. Lehrveranstaltungen werden an Tages- oder Wochenrandzeiten geblockt. Rollen in der Personalentwicklung 7. Semester. Das Studium findet in Gries statt. Finanzplanung als Voraussetzung für Risikomanagement 4. Semester. Optimales Produktionsprogramm 8. Grundbegriffe und Grundtatbestände 1.1 Produktionsmöglichkeiten und Arbeitsteilung 1.2 Tausch und Transaktionen 2. Das Studium findet in Puch statt. Sie wissen, welche Aufgaben, Ziele und Instrumente einzusetzen sind, um die Unternehmensführung erfolgsorientiert zu unterstützen. Berufsbegleitend studieren in ganz Österreich. Präsentationsmedien einsetzen 6. Semester. Sie kennen die unterschiedlichen Werkzeuge und Instrumente zur Optimierung der logistische Beschaffungs- und Produktions- und Serviceprozesse. Vertiefend werden LiquiditätsManagement, Cash-Management und Working-Capital-Management fokussiert. Für den theoretischen Part heißt das: Sie vertiefen Ihr Wissen auch im Selbststudium und über Online-Vorlesungen.Sie können alle Unterlagen über den Online-Campus von unterwegs abrufen. Überblick über die finanziellen Risiken in einem Unternehmen 3. 3. Sie kennen die Aufgaben und Ausgestaltungsmöglichkeiten des Corporate Treasury. Hinter diesem Erfolg stehen alle Mitarbeiter_innen in Lehre, Forschung und Services. In der Lehrveranstaltung werden wesentliche Aspekte des strategischen und internationalen Human Resource Management vermittelt. Wachstum und Strukturwandel 2.1 Bestimmungsfaktoren des Wirtschaftswachstums 2.2 Produktionsfunktion 2.3 Investitionen, technologischer Fortschritt, Humankapital 2.4 Strukturwandel 3. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur … Hier findest du Details zu allen angebotenen Studiengängen in Salzburg. FH St. Pölten Berufsbegleitend Entscheidende Tipps und die richtige Vorbereitung steigern deine Chancen, mit deinem Wunsch-Studium im kommenden Wintersemester starten zu können. In der Lehrveranstaltung Wissenschaftlich Arbeiten werden folgende Themen behandelt: 1. Den Studiengang "KMU-Management & Entrepreneurship" an der staatlichen "FH Salzburg" studierst Du in der Regel 6 Semester. Prognose und strategische Frühaufklärung 5.1 Definition, Bedeutung und Ziele strategischer Frühaufklärung 5.2 Verwundbarkeits- bzw. ), Grafiken 4. Methoden zur Qualitätssicherung in der Leistungserstellung 3. Normalverteilung 3. Sie können zu einer gegebenen Themenstellung Fachliteratur finden und auswerten, Informationen und Wissen filtern, verdichten, strukturieren und bewerten. Ableitung einer Funktion, Kurvendiskussion) 5. Melden Sie sich zum Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Infos aus der FH Salzburg und zu Veranstaltungen! Master-Studium. deutsch; englisch . Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. FH Salzburg auf unserer akademischen Österreich-Karte mit allen Studentenheimen und Ausbildungsstätten sowie vielen Wohnungen und WG-Zimmern Anzahl Studierender . Sie sind in der Lage, die Unternehmenswerte nach verschiedenen Methoden zu ermitteln, und sind mit den Vorteilen sowie Nachteilen bzw. Semester. Sie möchten Unternehmen erfolgreich führen? Teilbereiche der Kosten- und Leistungsrechnung 2.1 Kostenartenrechnung 2.2 Kostenstellenrechnung 2.3 Kostenträgerrechnung 2.4 Betriebsergebnisrechnung 3. Internationales Human Resource Management: Unterschiedliche Kulturen, Ansätze und Instrumente, Global Recruitment, Auswahl internationaler Manager, Global Talent Training, Global Performance Management, Repatriation. AbsolventInnen können eine gezielte Veränderung der unternehmensinternen und externen Einflussfaktoren durch Maßnahmen und Instrumente der Organisationsentwicklung herbeiführen. FH Salzburg: Tag der offenen Tür am 15. Corporate Identity, vom Logo zum Corporate Design. In der Lehrveranstaltung werden spezielle und aktuelle Themen der Personalentwicklung vertiefend behandelt. 13/14: 1313: 1212: 2525 +3.95%: 14/15: 1392: 1280: 2672 +5.82%: 15/16: 1440: 1326: 2766 +3.52%: 16/17: 1488: 1375: 2863 +3.51%: 17/18: 1495: 1418: 2913 +1.75%: Quelle: Statistik Austria / … Finanzintermediation 4. Darüber hinaus wissen die AbsolventInnen, wie das Internet unser herkömmliches Marketingverständnis verändert und wie es als neues Instrument des Marketing und des marktorientierten Electronic Commerce eingesetzt werden kann. https://www.fh-salzburg.a... Über das Studium: ... Interaktion und Audio in einem Studiengang. Die FH Salzburg ist stolz auf die erfolgreiche Entwicklung der Hochschule. Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren Atemwegs-Infektionen um 50%! Spezielle Datenerhebungs- und ¿analysemethoden (Marktforschung): 5. Theorien der Organisationsentwicklung 4. Skalenniveaus 6. Grundlagen der Markenbewertung 4. Coaching, Inhalte der Lehrveranstaltung sind: 1. Durch die Verwendung dieser Analyse-Cookies, kommt es möglicherweise zur Übermittlung Ihrer Daten in die USA. Sie sind in der Lage, Projekte zu starten, zu steuern und abzuschließen. Darstellung des Steuerrechts und der wichtigsten Steuergesetze (Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer) 4. Typischer Phasen einer Moderation 9. Alles zum Masterstudium Innovation and Management in Tourism an der FH Salzburg: Anzahl der Studierenden, Dauer, Abschluss, Kosten, Studienplan, Voraussetzungen, Inhalt und Berufsfelder. Sie haben eine spezielle Frage zum Thema berufsbegleitendes Studium? SWOT, Portfolio, Positionierung) Grundlagen des operatives Marketing: Instrumente (4 Ps) und ihre Funktionen. MitmachVideos und OnlineTrainings zeigen wie's geht. Wirtschaftlichkeitsvergleiche und Bewertungsverfahren 5. Die AbsolventInnen besitzen die Grundlagen zur Erarbeitung eigener strategischer Entscheidungen und können diese in Unternehmen implementieren. Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. In der Lehrveranstaltung werden folgende Themenbereiche behandelt: 1. Zielsystem des Managements: normatives, strategisches und operatives Management 2. forschungsstark. chancenreich. Students are assumed to have a Matura level of English. Dann teile diese jetzt mit anderen und schreibe einen Erfahrungsbericht zu Deinem Studium! 2. (Plankostenrechnung, Prozesskostenrechnung) 4. Students will broaden their knowledge of English vocabulary in one of their respective field of spezialization (F&A, HRML, LOM, MRM) by reading, summarizing and discussing texts and case studies related to the subjects taught in this specialization. Sie kennen die verschiedensten Finanzierungsformen sowie deren Eigenschaften, Vor- und Nachteile und können die Eignung der einzelnen Finanzierungsformen zur Unternehmensfinanzierung in Abhängigkeit von unterschiedlichen Einflussfaktoren beurteilen. Zudem sind die AbsolventInnen sicher in der Operationalisierung von Zielen und Instrumenten der Wirtschaftspolitik. Grundlagen der Organisationsenwicklung 3. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren. Sie können Jahresabschlüsse durch geeignete Kennzahlen aus der Vermögens-, Finanz- und Ertragsperspektive analysieren und beurteilen. Neben einer vertieften Einsicht in makroökonomische Zusammenhänge wird den Studierenden ein Blick für das gesamtwirtschaftliche Umfeld vermittelt, in dem betriebliche Entscheidungen getroffen werden. Aufgabenfelder des Controllers 4. Das dafür vorgesehene Mindestentgelt (v3) gem. Sie werden als akademischer Lehrgang – im Modus berufsbegleitend – angeboten und richten sich an Personen, die ein Diplom bzw. Die Regelungen und Maßnahmen beruhen auf Verordnungen des BMBWF sowie auf den Empfehlungen des Hygienehandbuches für Hochschulen und Universitäten und sind in den Räumlichkeiten der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig verpflichtend … Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Bachelor of Science (B.Sc.)". Zudem werden die maßgeblichen Paradimen (Institutionenökonomik, Wohlfahrtsökonomik, Neue Politische Ökonomie, Ordnungspolitik und Postkeynesianismus) einer Theorie der Wirtschaftspolitik in Relation zu den empirischen Daten dargestellt. Ganzheitlicher, integrierter Kommunikationsansatz, der ein konsistentes Unternehmensbild vermitteln kann 6. Finanzmanagement-Themen aus vorangegangenen Lehrveranstaltungen werden hier in Fallstudien vertieft. Mögliche Problemstellungen in Zusammenhang mit der Willensbildung, Vertretung und Haftung in bzw. Bivariate Korrelationsanalyse 7. Grundsätze und Techniken erfolgreicher Moderation von Arbeitsgruppen 8. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und zu uns im Impressum. Vergütung im Verkauf 6. variable Entlohnungsmodelle, Vertiefung Human Resource Management / 5. Begriff, Gliederung und Aufgaben der Unternehmensrechnung 2. Studierende besitzen Kenntnisse in der Beschaffungslogistik, um in einem bestehenden Beschaffungsprozess Prognosen selbstständig erstellen und Waren oder Dienstleistungenen selbstständig disponieren zu können. Unsere Webseite verwendet Cookies. Total Compensation Systeme 3. Risikocontrolling, Frühwarnung 5. Die Mietpreise bewegen sich im oberen Bereich, mehrere Studentenheime bieten jedoch günstigen Wohnraum. Betriebswirtschaft Master Studium FH Salzburg – Österreich im Überblick: Studienart: Vollzeit oder Berufsbegleitend; Dauer: 4 … Elemente einer wissenschaftlichen Arbeit (Hypothesen, Definition, Theorie, Gestaltungsempfehlungen) 5. Vollzeit; berufsbegleitend; dual; Fernstudium . Die FH Salzburg bietet zahlreiche Bachelor- und Masterstudien auch berufsbegleitend an. Chancen-Workshop 5.3 Szenariotechnik 5.4 Diskontinuitätenbefragung 5.5 Cross-Impact-Analyse 6. Die Studierenden kennen die wesentlichen Elemente einer Wertanalyse. In dieser Lehrveranstaltung werden die steuertheoretischen Grundlagen aus Steuern 1 vertieft und die steueroptimale Gestaltung unternehmerischer Entscheidungen behandelt 1. Instrumente der Personalentwicklung 3. Sie kennen die wesentlichen Phasen einer Produktentwicklung und sind in der Lage Geschäftsprozesse zu identifizieren, dokumentieren und bzgl. Notwendigkeit der Integrierten Kommunikation für die strategische und operative kommunikative Ausrichtung von Unternehmen 3. Neuer Lehrgang an der FH Salzburg ab Herbst 2020: Speziell im Bereich der Kommunikation und Führung entstünden durch die digitale Revolution neue Herausforderungen, so die FH in einer Aussendung. Abbrechen Übernehmen Zurücksetzen in der Organisationsform. FH Salzburg. Identifikation der verschiedenen Berufsbilder, Herausfinden der eigenen Stärken und gewünschten beruflichen Positionierung zum Berufseinstieg, in der beruflichen Laufbahn. However, this may vary greatly depending on their schooling or the amount of time that has elapsed since the student graduated from school. MultiMediaArt (FHS ) Weiterempfehlung: Nein. Spezielle Datenerhebungs- und -analysemethoden: Interdependenzanalyse, Faktorenanalyse (Clusteranalyse) 13. jeweils kurze Vermittlung von Grundprinzip/Methodik und Anwendung an konkreten Beispielen mit SPSS. In 2 Jahren zum Master - berufsbegleitend studieren am WIFI Salzburg Sie sind daran interessiert, sich neues Wissen im Controlling aufzubauen oder Ihre Erfahrungen aus Buchhaltung, Kostenrechnung oder Controlling zu vertiefen und sich den neuen Anforderungen unter dem speziellen Aspekt der Digitalisierung zu stellen? Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung (Aufbau und Ziel) 2. Denn für alle unsere Studien gilt: Bei uns lernen Sie besonders praxisnah. Semester ein Bachelor-Kolloquium durchgeführt, in dem inhaltliche und organisatorische Aspekte des Prozesses der Themenfindung und -zuordnung geklärt werden. Derzeit bietet die FH Salzburg sechs Bachelor- und fünf Masterstudien in berufsbegleitender Form an. Sie erkennen die Verknüpfungen zu den Lehrinhalten anderer Module sowohl der funktionellen Betriebswirtschaftslehre als auch des strategischen Managements und der Unternehmensführung. Sie kennen die Ziele und Voraussetzungen für die Anwendung unterschiedlicher Methoden wie zum Beispiel der Funktionsanalyse, Produktkalkulation, QFD, Versuchplanung oder FMEA. Plankostenrechnung, Die LV vermittelt die Grundlagen der Wirtschaftsmathematik und ein analytisches Problemverständnis. Methoden und Instrumente zur Gestaltung 2. distributionslogistischer Netzwerke 3. Audits- und Zertifizierungen. By the end of the semester students will be able to participate in professional meetings and have a wide array of modes of expression at their command. 1, Grundlagen des Corporate Treasury: Aufgaben und Organisation 2. Sodann werden die Ziele (sowie -konflikte) und deren Operationalisierung ausführlich dargestellt und diskutiert, um folglich die mikroprozesspolitischen (Preispolitik, Formen des Marktversagens und deren Korrektur, Regulierung, Deregulierung, Wettbewerbspolitik) und makroprozesspolitischen (Geldpolitik, Fiskalpolitik, Arbeitsmarktpolitik) Instrumente zu erörtern. Finanzierungstheorien und optimale Finanzierungsstruktur. Sie erkennen die Bedeutung des Begriffs Logistik im Hinblick auf die Entwicklungsmöglichkeiten in der Zukunft. Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt. Die AbsolventInnen können die strategischen und operativen Instrumente und Gestaltungsmittel des Human Resource Managements angemessen nutzen. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Anschließend werden unterschiedliche Ansätze einer systematischen Produktentwicklung dargestellt. Die AbsolventInnen besitzen vertiefte Kenntnisse über die wesentlichen internen Logistikprozesse. o How to administrate and control? Therefore the first part of the first semester is designed to help them close eventual grammar gaps. Die AbsolventInnen besitzen grundlegende Kenntnisse der Wirtschaftsmathematik und der Statistik. Die AbsolventInnen kennen und verstehen die theoretischen Grundlagen der Wirtschaftspolitik, ferner sind sie mit den unterschiedlichen Paradigmen der Ökonomik (Institutionenökonomik, Ordnungspolitik, Neue Politische Ökonomie, Postkeynesianismus) vertraut, die den Hintergrund der positiven und normativen Sätze der Wirtschaftspolitik bestimmen. Die AbsolventInnen kennen die steuertheoretischen Grundlagen, Charakter und Wirkung von Steuern sowie die Grundzüge der wichtigsten Steuergesetze. Die AbsolventInnen verfügen über Grundkenntnisse der österreichischen Rechtsordnung und deren Einbindung in den europäischen Rahmen. Dabei werden folgende Fragestellungen behandelt: 1. Dazu werden zunächst die Herausforderungen und Aufgaben eines umfassenden Produktmanagements im Entwicklungsprozess beschrieben und diskutiert. Varianzanalyse 12. Buchführungspflichten und -systeme 4. Menschliche Wahrnehmung 2. Interventionstechniken in der Organisationsentwicklung 6. Sie wissen, welche Faktoren für welches Kostenrechnungsbasissystem sprechen und wo dieses System noch durch zusätzliche Instrumente des Kostenmanagements ergänzt werden sollte.

Zugspitze Restaurant Preise, Wanderung Berner Oberland Hängebrücke, La Vie En Rose Ukulele Fingerstyle, Bewerbungsschreiben Lehrer Quereinstieg Muster, Wetter Bansin Stündlich, Erstausstattung Wohnung Zurückzahlen, Kapabel, In Der Lage, Einschulung Sachsen 2021, Aok Nordost Formulare, Linie 85 Dresden, Hotel Residence Tremosine, Ferdinand Sauerbruch Kinder, Haus Strolch Borkum,