Fächerkombination. Das Kursangebot in der Linguistik ist sehr umfangreich und umfasst die Enunziation, die kontrastive Erforschung des Gegensatzes mündliche/schriftliche Sprache, die lexikalische Beschreibung, die Textlinguistik und auch die Sprachgeschichte von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. In diesem Bachelorprogramm erforschen die Studierenden die Form, Funktion und Bedeutung von Phänomenen aller Art in der Musik verschiedener Kulturkreise. Inhalten und Aussichten findest Du hier. Das Rektorat der Universität Freiburg behält sich das Recht vor, sie jederzeit zu ändern. Ein Bachelorstudium in Zeitgeschichte zu absolvieren – diese Möglichkeit gibt es ausschliesslich an der Universität Freiburg. Exkursionen zu Religionsgemeinschaften und zu speziellen religiösen Festen sind Bestandteil vieler Lehrveranstaltungen. In Europa ist die Geschichte der nicht-christlichen Religionen eng mit dem Christentum verbunden. Das Hauptgewicht des Studienprogramms liegt auf Kursen über die lateinische Sprache und Literatur, Lektürekursen sowie in Übungen und Proseminaren zur Vertiefung der Sprachkenntnisse, der philologischen Technik und der literarischen Kompetenzen. Behandelt werden neben der allgemeinen Soziologie und der Sozialforschung diverse spezielle Soziologien (z.B. Studierende eignen sich in diesem Studienprogramm die theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungen der Sonderpädagogik an. Im zweiten und dritten Jahr wenden die Studierenden das Gelernte im Rahmen einer eigenen empirischen Forschungsarbeit an. Das Ziel des Bachelorprogramms in Soziologie ist, die Studierenden über völlig unterschiedliche Themenstellungen an die Analyse der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Prozesse in den zeitgenössischen Gesellschaften heranzuführen. Durch gemeinsame und aufeinander abgestimmte Grundlagenveranstaltungen wird Studierenden von Beginn an ein multiperspektivischer, vergleichender und kulturgeschichtlich geschulter Blick auf die Geschichte vermittelt. Zudem haben sie sich durch praktische Übungen und Praktika in Forschungsgruppen grundlegende Kenntnisse erarbeitet, die für die Tätigkeit in der biomedizinischen Forschung unabdingbar sind. Im Vertiefungsbereich haben die Studierenden die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in drei der vier Epochen zu stärken oder sich in Archäologie (Option Archäologie) zu spezialisieren. Wer einen solchen Studiengang wählt, sollte deshalb Freude haben am Umgang mit neuen, komplexen Technologien sowie Ausdauer für die Forschung und die Entwicklung neuer Konzepte und Produkte mitbringen. Auf Bachelor-Stufe wird besonders Wert darauf gelegt, dass die Studierenden ihre Alltagstheorien stetig mit den Erkenntnissen der wissenschaftlichen Psychologie konfrontieren. Betriebswirtschaftslehre. Medizinische Kommunikation: Interne Unternehmenskommunikation und Information nach Außen, auch die Arbeit in einer Medizinagentur. : Spiele, körperliche Ausdrucksformen, Wasser- und Schneesport. Darüber hinaus geht es um Fragen der politischen Soziologie: Welche sind die gesellschaftlichen Voraussetzungen von politischer Macht? Die Auswirkungen struktureller Veränderungen auf das tägliche Leben der Menschen wird untersucht. Das Studium ist vorwiegend systembiologisch und auf den Menschen ausgerichtet. Das Studienprogramm beinhaltet neben Vorlesungen, Übungen, Praktika und Seminaren auch das Erstellen der Bachelorarbeit in einer Forschungseinheit. in eigenen Forschungsprojekten mit der Entstehung und der Verbreitung von Krankheiten oder du bewertest aktuelle Therapien. Der Einsatz von mechanis - Das Studienprogramm umfasst ein Kommunikationsmodul und ein Wahlmodul, mit dem sich Studierende auf Betriebswissenschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder auf Wirtschaftsinformatik spezialisieren können. An der Universität Freiburg steht Studierenden der Germanistik die ganze Breite des Studienbereichs offen: von den historischen Sprachstufen des Deutschen bis zu Hochsprache und Dialekt heute, von der deutschsprachigen Literatur im Mittelalter bis zu jener der Gegenwart, von der Literaturtheorie bis zu unterschiedlichen medialen Erscheinungsformen der Literatur und ihrer Didaktik. Der Fokus des deutschlandweit einzigartigen Studiengangs "Biomedizinische Wissenschaften" liegt auf der Erforschung von Wechselwirkungen zwischen biologischen Systemen und Werkstoffen.Es wird dabei der Frage nachgegangen, wie sich bestimmte Materialien im menschlichen Körper verhalten. In diesem Studienprogramm beschäftigen sich die Studierenden mit Fragen danach, wieso und wie sich Atome zu Molekülen verknüpfen; sie erwerben grundlegende Kenntnisse über die Natur und Vielfalt der chemischen Bindungen und Elemente, und wie diese mit den äusseren Eigenschaften der Stoffe zusammenhängen. Als Grundlage für die Bewertung von ausländischen Vorbildungsausweisen gelten die «Empfehlungen der CRUS vom 7. In der Psychologie befassen Sie sich mit dem kognitiven und affektiven Bereich, mit den Diagnose- und klinischen Behandlungsverfahren sowie den Forschungsverfahren und -instrumenten. Im ersten Jahr erwerben die Studierenden das notwendige Basiswissen (allgemeine Biologie, Organismenbiologie, Chemie, Mathematik, Physik). ")" ; Als Teilgebiet der Germanistik widmet sich die «Germanistische Literaturwissenschaft» deutschsprachigen Texten vom Humanismus bzw. Wie entstehen und verschwinden Gebirge und Ozeane (Tektonik)? Dieses Studienprogramm zeichnet sich zudem durch die engen Kontakte mit dem Institut für Mehrsprachigkeit und mit dem Sprachenzentrum aus und profitiert durch die in Freiburg gelebte Mehrsprachigkeit von einem idealen Umfeld. Marie-Luise Winz ist neue Juniorprofessorin für Pharmazeutische / Medizinische Chemie am Institut für Pharmazeutische und Biomedizinische Wissenschaften (IPBW) Wir heißen Frau Dr. Marie-Luise Winz herzlich willkommen, die seit dem 1.9.2020 das IPBW als Juniorprofessorin für Pharmazeutische / Medizinische Chemie verstärkt. Biomedizinische Wissenschaften Biomedical Sciences Im Zentrum des Profilschwerpunktes „Biomedizinische Wissenschaften“ steht die an medizinischen Fragen orientierte Grundlagenforschung in den Bereichen Onkologie, Immunologie, Infektion und Transplantation. Studierenden, die an einer anderen Schweizer Universität für ein Hauptprogramm eingeschrieben sind, steht deshalb auf Antrag offen, das Studienprogramm als Gaststudierender zu belegen. Das Programm umfasst Inhalte, die aus anderen sozialwissenschaftlichen Disziplinen stammen. In diesem Bachelorprogramm werden den Studierenden die notwendigen Kompetenzen sowie der notwendige kritische Abstand vermittelt, um sozial kritische Situationen, den institutionellen Kontext des jeweiligen Einsatzbereichs und die Gestalt der umzusetzenden Massnahmen analysieren zu können. Sie werden auf die Entscheidungsprozesse im komplexen und sich rasch ändernden wirtschaftlichen Umfeld vorbereitet. Die Studierenden streben eine Karriere in der medizinischen Forschung an, wollen aber nicht die Medizin am Krankenbett ausüben. Räumlich stehen die Schweiz, Europa und Nordamerika im Zentrum. Hier wird untersucht, wie Gefühle, Erfahrungen, Gelerntes oder Motivationen auf uns einwirken und welche Rolle das kulturelle und soziale Umfeld spielt. Das Studium der Sonderpädagogik als Nebenprogramm bildet eine Ergänzung zum Hauptprogramm und ist in verschiedenen Kombinationen wählbar. Bachelor Biomedizinische Wissenschaften . Das Bachelorprogramm umfasst neben dem Schwerpunkt in Volkswirtschaftslehre auch Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und der quantitativen Methoden. Dies öffnet ihnen die Türen zu verschiedenen Berufsperspektiven in Forschung, Industrie, Wirtschaft und Verwaltung. Eine intensive Betreuung ist in diesem Studienprogramm gewährleistet. Können Sie sich eine berufliche Zukunft in der Grundlagenforschung oder in der angewandten Forschung vorstellen? In der Biologie wird eine globale Übersicht über alle Lebewesen, Tiere und Pflanzen vermittelt. November offiziell Ihr Studium der Pharmazie oder des B.Sc. Der Profilschwerpunkt "Biomedizinische Wissenschaften" an der UDE vernetzt die Grundlagenforschung in den naturwissenschaftlichen Bereichen am Campus Essen mit der klinischen Forschung am Universitätsklinikum in Essen.Er umfasst das Zentrum für Medizinische Biotechnologie (ZMB) und das Erwin L. Hahn Institut, eine hochschulübergreifende interdisziplinäre … Das Departement für Medizin bietet Doktoratsprogramme in verschiedenen Bereichen der biomedizinischen Forschung an. die Beurteilung von Baugrund, die Aufbereitung von Rohstoffen oder das Erkennen von Naturgefahren. In Freiburg ist dieses Studium auf eine enge Kooperation der vier Epochenfächer Antike, Mittelalter, Neuzeit und Zeitgeschichte ausgerichtet. Bei erfolgreichem Abschluss des Programms verfügen die Studierenden über vertiefte Kenntnisse der verschiedenen wissenschaftlichen Aspekte der Humanmedizin: von den Molekülen bis hin zu den Stoffwechselwegen, von den Zellen zu den Organen, von der physiologischen Funktion zur Pathologie. Regelmässig werden zudem international anerkannte Gelehrte als Gastredner eingeladen. Innerhalb dieser Gebiete lernen die Studierenden die zentralen Themen und Fragestellungen der aktuellen philosophischen Debatten kennen. für ein weiterführendes Studium auf Masterstufe. Das Bachelorstudium Italienisch der Universität Freiburg fügt sich in den Analyseansatz führender Forscher ein, wie beispielsweise Gianfranco Contini, Giuseppe Billanovich und Giovanni Pozzi. Biologie und Biochemie / Biomedizinische Wissenschaften / Chemie / Erdwissenschaften / Geographie / Informatik / Mathematik / Medizin / Physik / Sport- und Bewegungswissenschaften. Im Vordergrund steht dabei das vertiefte Verständnis der grossen Systeme des menschlichen Körpers. Semester) und zur Praxisphase (BWB32) im 7. So setzen sich Studierende mit aktuellen Fragen unserer Umwelt auseinander, zum Beispiel mit den Themen Klimaveränderung, Verstädterung oder Ressourcenverknappung. Das Bachelorstudium in Kommunikationswissenschaft und Medienforschung vermittelt Grundlagenwissen über Medien in modernen Gesellschaften. Speziell ist auch die enge Verknüpfung von Sozialarbeit und Sozialpolitik, die als Handlungs- und Forschungsfelder im Hinblick auf die Bearbeitung sozialer Probleme in der Gesellschaft verstanden werden. Auf Bachelorstufe erwerben die Studierenden ein umfassendes theoretisches Wissen in den Bereichen Bildung, Erziehung, Sozialisation und Pädagogischer Psychologie. In den erziehungswissenschaftlichen Studienanteilen stehen die Geschichte, Theorie und Empirie von Lern- und Bildungsprozessen und zwar sowohl mit Blick auf einzelne Lebensalter wie auch auf Institutionen und deren politische Kontexte im Mittelpunkt. Die systematische Philosophie umfasst komplementäre Bereiche wie Sprachphilosophie, Philosophie des Geistes und der Humanwissenschaften; Erkenntnistheorie und Metaphysik; Ethik und politische Philosophie; Ästhetik und Kunstphilosophie. Den Studierenden stehen neben den regulären Lehrveranstaltungen auch zahlreiche Kurse anderer Disziplinen der Philosophischen Fakultät, des Instituts für Religionsrecht und der Theologischen Fakultät offen. Ausbildungsziele und Berufsperspektiven Welche Motive und Traditionen prägen die rätoromanische Literatur? Ab dem dritten Studienjahr besteht auch die Möglichkeit, sich an Forschungsgruppen zu beteiligen. Bachelor of Science in Biomedizinischen Wissenschaften, Studium in zwei Sprachen, auf Deutsch und Französisch, Studienbeginn nur im Herbstsemester (September). Die Volkswirtschaftslehre beinhaltet aber auch spezifischere Fragestellungen: Welchen Effekt hat Bildung auf Einkommen, Gesundheit und Kriminalität? The Doctoral Program for Medical Science at the Medical University of Graz is organized in Doctoral Schools. Am ältesten Slavistik-Lehrstuhl der Schweiz befassen sich die Studierenden mit Literatur- und Kulturgeschichte und betrachten diese im Kontext von Philosophie, religiösem Denken, bildender Kunst, Film und Populärkultur. Programm 2020. Die Studierenden werden über eine Reihe an Einführungskursen an die literarische Analyse und die Literaturgeschichte herangeführt. Die Doktorandinnen und Doktoranden werden einer der Forschungsgruppen unseres Departements angeschlossen und haben zusätzlich die Möglichkeit zur Teilnahme an einem organisierten Vortrags- … Wie wirkte sich das, was sie taten oder nicht taten, auf Strukturen unserer Gegenwart aus? In einem intensiven und anspruchsvollen Programm werden die Methoden, Denkweisen und Inhalte vermittelt, die nach internationalen Standards alle Mathematiker beherrschen sollten. Die Lehrkräfte stehen den Studierenden zur Verfügung und legen den Schwerpunkt auf die Qualität des Austauschs und die Verfolgung ehrgeiziger Ziele. patrizia.wannier@unifr.ch In diesem Studienprogramm werden die modernsten biowissenschaftlichen Forschungsmethoden mit einer medizinischen Grundlagenausbildung ähnlich derjenigen des Medizinstudiums verbunden. Das Schwergewicht liegt auf dem Studium und der Vertiefung der griechischen Sprache sowie der Beschäftigung mit den literarischen Werken und deren Einordnung in den breiteren Rahmen der griechischen Kultur. Möchten Sie die Funktionen des menschlichen Körpers und seiner Organe verstehen? Das Bachelorprogramm «Politik und Gesellschaft» ist sowohl politologisch wie soziologisch ausgerichtet. Biomedizinische Wissenschaften. Eine verspätete Anmeldung ist nicht möglich. Das Physikstudium an der Universität Freiburg lässt den Studierenden bei den propädeutischen Fächern und Nebenprogrammen eine grosse Wahlfreiheit. Inhalte der Projekte sind aktuell beispielsweise die Programmierung von Robotern, die Steuerung von Prozessen, der Umgang mit unterschiedlichen Programmiermodellen sowie die Entwicklung multimodaler Anwendungen für das Internet. Die Geschichte der Philosophie umfasst die antike, die mittelalterliche, die neuzeitliche und die zeitgenössische Philosophie. Durch das Studium der komplexen Naturphänomene, ihrer Wechselwirkungen und der ihnen zugrunde liegenden Gesetze fördert dieser Studiengang die Entwicklung des kritischen, kreativen und genauen Denkens. physiol.) Der Schwerpunkt liegt auf dem 20. Im Bachelorprogramm erhalten die Studierenden einerseits eine anspruchsvolle Grundausbildung in Informatik mit Fokus auf die Themen Informationssysteme, Projektmanagement, IT-Sicherheit, Programmierung und Quantitative Methoden. Diese und ähnliche Fragen stehen im Zentrum des Geschichtsstudiums. Die Belegung ergänzender Ausbildungsgänge eröffnet Ihnen aber auch andere berufliche Wege, z.B. im Bereich der Gesundheitsökonomie oder des wissenschaftlichen Journalismus. Sie erlernen spezifische Methoden, um sozioökonomische Phänomene analysieren und verstehen zu können. Wie muss die Problemlösungs- bzw. Die Studierenden lernen die vielfältigen lokalen, nationalen und transnationalen Dimensionen sozialer Probleme erkennen und verstehen. Es richtet sich damit vor allem an diejenigen Studierenden, die «Pädagogik/Psychologie» an Maturitätsschulen unterrichten möchten. Die Studierenden erfahren quasi eine Reise durch Zeit und Raum und verfolgen dabei die Entwicklung der Erde, der Atmosphäre und der Ozeane. Das Bachelorprogramm in Kunstgeschichte bietet den Studierenden die Möglichkeit, Kenntnisse über die Geschichte der Kunst von den Anfängen bis heute zu erwerben, d.h. von der Kunstgeschichte und Archäologie der klassischen Antike bis zur Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart. Wie veränderte sich das wirtschaftliche, politische, soziale und kulturelle Umfeld, in dem sie sich bewegten? Gewichtige Vorteile sind weiter die übersichtlichen Verhältnisse an der Fakultät sowie die persönliche Betreuung während des Studiums. Insbesondere liefert das Studienprogramm einen Überblick über die Besonderheiten der pädagogischen und der gesellschaftlichen Situation von Personen mit Behinderungen. Fachkonvention BEFRI für den Studiengang in Biomedizinischen Wissenschaften . Forschungsprojekte. Im zweiten und dritten Studienjahr wenden die Studierenden das Gelernte im Rahmen einer eigenen empirischen Forschungsarbeit an. Als allgemein bildend gilt ein ausländischer Vorbildungsausweis, wenn in den letzten drei Schuljahren der Sekundarstufe II durchgehend mindestens sechs allgemein bildende, voneinander unabhängige Fächer gemäss folgender Liste absolviert wurden: Die allgemeinen sowie die länderspezifischen Mindestanforderungen für ausländische Vorbildungsausweise für die Zulassung zum Bachelorstudium an der Universität Freiburg befinden sich auf der Webseite von swissuniversities: http://studies.unifr.ch/go/de-admission-countrylist Das Bachelor-Angebot für Deutsch als Fremdsprache an der Universität Freiburg ist schweizweit einzigartig. Zentral ist dabei die Frage, wie sich bestimmte … Nebenprogramme nach Wahl. Ein Bachelorstudium an der Universität Fribourg eröffnet Ihnen hervorragende Berufsperspektiven im Medien- und Kommuniaktionssektor. Zum einen geht es dabei um gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge: Wodurch bestimmen sich Wohlstand und Einkommensverteilung eines Landes? Themenschwerpunkte sind einerseits das Studium der mittelalterlichen Sprache, Literatur und Kultur Spaniens, andererseits das Studium der Übersetzungen von Manuskripten sowie deren Tradition und Stellung innerhalb der Sprachgeschichte. Wie gestalteten und deuteten Menschen in der Vergangenheit ihr Leben? Weitere Pluspunkte sind die Möglichkeit zur Mitarbeit in erziehungswissenschaftlichen Forschungsprojekten und die Option des zweisprachigen Studiums. Erforschung von Wechselwirkungen zwischen biologischen Systemen und Werkstoffen. MIS04, 4062Avenue de l'Europe 20 Im Bachelorprogramm erwerben die Studierenden ihr Grundwissen in drei Studiengebieten: der Germanistischen Linguistik, die sich mit der Struktur und der Verwendung der deutschen Sprache beschäftigt; der Germanistischen Mediävistik, die ihre Aufmerksamkeit deutschsprachigen Texten des Mittelalters widmet; und der Germanistischen Literaturwissenschaft, die sich mit der deutschen Literatur vom 16. Im dritten Studienjahr können die Studierenden dann auch ihren Interessen und Neigungen entsprechende weiterführende Vorlesungen besuchen. Das Bachelorprogramm in Französisch als Fremdsprache (FLE) ist eine theoretische und praktische Ausbildung für eine Lehrtätigkeit in der Schul- oder Erwachsenenbildung. Sie müssen jedoch über ausreichende mündliche und schriftliche Französischkenntnisse verfügen. Das Studienprogramm ist speziell darauf bedacht, theoretisch-systematische, historische und empirische Ansätze der Bildungsforschung gleichwertig zu gewichten. Logg Dich jetzt ein, um das ganze Profil zu sehen. Davon ausgehend stehen schwerpunktmässig Fragen im Zentrum, die sich unter anderem durch den interreligiösen Dialog stellen, sich mit aktuellen Konzepten einer islamischen Theologie oder mit dem Religionsrecht befassen. Das Programm konzentriert sich auf das 19. und 20. Seminare und Vorlesungen der Slavistik werden zweisprachig (Deutsch/Französisch) durchgeführt. Im Vordergrund stehen die Antworten und Anpassungsmechanismen von Organen auf Änderungen des inneren oder des äusseren Lebensmilieus. Dieses Studienprogramm ist auf die Lehre ausgerichtet, wobei der Schwerpunkt insbesondere auf den historischen und theoretischen Aspekten beider Disziplinen liegt. Die Vorlesungen und Proseminare werden teils auf Deutsch, teils auf Französisch durchgeführt. Das Studienangebot der Universität Freiburg im Bereich Business Communication ist in der Schweiz einzigartig und legt den Grundstein für gezielte akademische und berufliche Laufbahnen, für die ein hoher Bedarf besteht. Biomedizinische Wissenschaften sind forschungs- und zukunftsorientiert. Der Fokus liegt dabei auf der Lösung von Governance-Herausforderungen in den Bereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimawandel. Die Integration dieser beiden Kompetenzbereiche wird Sie in optimaler Weise auf eine akademische oder industrielle Forschungskarriere vorbereiten. In die interkulturelle Kommunikation, in die Landeskunde und zum Einsatz von Literatur im Fremdsprachenunterricht bietet dieses Programm ebenfalls Einblick. Wer sich für das menschliche Erleben und Verhalten interessiert, liegt mit einem Studium der Psychologie genau richtig. Doch Chemie ist nicht nur Wissen, sondern auch Handwerk: Deshalb verbringen die angehenden Chemikerinnen und Chemiker viel Zeit im Labor und lernen, den Aufbau eines Stoffes zu ermitteln (Analyse), einen neuen Stoff zu synthetisieren (präparative Chemie), die Eigenschaften der Stoffe mit Hilfe von Geräten zu messen (physikalische Chemie) oder diese Eigenschaften mit Hilfe theoretischer Methoden zu verstehen und vorauszusagen (rechnergestützte Chemie). Das Bachelorprogramm FLE der Universität Freiburg verfolgt auf mehreren Ebenen einen mehrsprachigen Ansatz: mehrsprachiger Kontext der Stadt Freiburg, Einordnung des FLE-Studiums in den Studienbereich «Mehrsprachigkeitsforschung und Fremdsprachendidaktik» sowie Verbindungen zu den Forschungsgruppen des Instituts für Mehrsprachigkeit. September 2007 für die Bewertung ausländischer Reifezeugnisse» (http://studies.unifr.ch/go/crus07de). Mit den im Rahmen des Profils Archäologie angebotenen Veranstaltungen und Praktika kann ein Masterstudium in Archäologie angeschlossen werden. Informatik studieren an der Universität Freiburg – das bedeutet, sowohl ein fundiertes theoretisches Wissen wie auch einen ausgeprägten Praxisbezug zu erwerben. Die Biochemie befasst sich mit dem Studium der Lebensprozesse auf Molekül- und Zellebene. Jahrhundert. In Freiburg werden fast alle Lehrveranstaltungen in deutscher und in französischer Sprache angeboten. Ausländische Vorbildungsausweise werden grundsätzlich nur anerkannt, wenn sie im Wesentlichen einer schweizerischen gymnasialen Maturität entsprechen. Das Studienprogramm widmet sich allen wichtigen Bereichen der englischsprachigen Literatur in England und den Vereinigten Staaten, der englischen Linguistik sowie den vergangenen und modernen Formen des Englischen von Beowulf bis hin zur heutigen Sprache. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studienkonzept fördert die Beziehung zwischen Theorie und Praxis und stützt sich auf die Unterrichtsform «Vorlesung-Seminar/Workshop». In diesem Bachelorprogramm erhalten die Studierenden einen Überblick über die soziologischen Theorien, Methoden und Analysen und erwerben entsprechende Analyse-, Forschungs- und Entscheidungskompetenzen. Seiten-Name:Institut für Pharmazeutische und Biomedizinische Wissenschaften Letzte Aktualisierung:28.April 2017 ... Biomedizinische Wissenschaften Präsentation des Studiums. Dieses Studienprogramm ist zweisprachig, unterrichtet wird auf Französisch und auf Deutsch. Freiburg | Die traditionsreiche Universitätsstadt Freiburg im Breisgau befindet sich mit 230.000 Einwohnern im äußersten Südwesten von Baden-Württemberg. (Biomedizinische Wissenschaft: BW, Abschluss: Bachelor B) und einer fortlaufenden Zahlenfolge beginnend mit 1. while(x=eval(x)); Es besteht die Möglichkeit, ein Diplom mit dem Zusatz «Zweisprachiges Studium, Deutsch/Französisch» zu erlangen. Die Integration dieser beiden Kompetenzbereiche bildet den ersten Schritt in der Vorbereitung auf eine Forschungskarriere im akademischen oder im industriellen Umfeld. Zudem eignen sich die Studierenden wichtige Sprachkompetenzen an, in dem sie das Bachelorstudium mehrsprachig absolvieren. Die Wirtschaftsinformatik befasst sich mit dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien in Unternehmen oder öffentlichen Organisationen. Zahlreiche, rege genutzte und geförderte Austauschprogramme auf eidgenössischer, europäischer und globaler Ebene ergänzen das Profil des Studienprogramms. Ihre Hauptaufgabe liegt darin, neue Informatiklösungen zu gestalten, die bestehende Abläufe verbessern und bei deren Implementierung mitzuwirken. Dabei wird insbesondere der Bezug zu den Kodierungen anderer Ausdrucksformen untersucht sowie die Mittel, mit denen komplexe Systeme wie die Oper, die Liturgie, das Filmschaffen und weitere Medien in der zeitgenössischen Gesellschaft geschaffen werden. Im Sinne einer optimalen Betreuung der Studierenden und eines effizienten Lernumfelds werden zudem Gruppenarbeiten angeboten, wobei die Teilnehmerzahl in den Kursen und Seminaren begrenzt ist. Besonderes Augenmerk wird auf die lateinische Kultur und Literatur der Spätantike, auf das lateinische Mittelalter sowie auf die Renaissance gelegt. 120 ECTS-Kreditpunkte + 60 ECTS-Kreditpunkte in einem oder zwei Nebenprogrammen nach Wahl, 6 Semester. Sind Sie von den Herausforderungen der Medizin des 21. Dieses Bachelorprogramm ist einzigartig in der Schweiz: Sozialarbeit als akademisches Studium kann nur in Freiburg absolviert werden. Im Bachelor Biomedizinische Wissenschaften an der Radboud University wirst du zum Experten/ zur Expertin im Gesundheitswesen ausgebildet. Das Bachelorprogramm in Biomedizinischen Wissenschaften richtet sich an Studierende, ... Das Rektorat der Universität Freiburg behält sich das Recht vor, sie jederzeit zu ändern. Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudienganges steht der Zugang zum Swiss Joint Master in Computer Science der Universitäten Bern, Neuenburg und Freiburg offen. April eingereicht werden, damit die Studien im Herbst begonnen werden können. Wer sich für den Aufbau und die Entwicklung der Erde interessiert liegt mit dem Studium der Erdwissenschaften genau richtig. ... sich im Vereinsleben der Universität Freiburg zu engagieren.