Tierkommunikation der anderen Art

Pferde spiegeln uns, Katzen entspannen uns, Hunde unterstützen uns glücklich zu sein…

„Walking For Your Animal“  mit  Walking-In-Your-Shoes

Tiere reagieren auf uns Menschen noch viel feiner, als uns bewusst ist.

Endlich kann der Mensch mit seinen eigenen Augen sehen und mit seinen eigenen Ohren hören, wie es einem Tier geht und was es uns zu sagen hat.

Tierkommunikatoren und Tierheiler haben mit Walking For Your Animal eine weitere Möglichkeit, mehr vom Tier zu erfahren, um so besser helfen zu können. Das Thema ist dabei das Tier, die Herausforderung im WiYS bleibt der Mensch!

„Walking-In-Your-Shoes“ wurde bereits in alten Kulturen zur Konfliktlösung und zum besseren Verständnis für sich und andere praktiziert.

Im modernen Coaching und in neuen Therapieformen findet sich dieser empathisch-systemische Ansatz in der Familienaufstellung und in der Gestaltpsychologie wieder. WIYS lässt sich wunderbar mit anderen Methoden kombinieren.

Wie geht das?

Jemand hat ein Anliegen, oder ein belastendes Thema. Die Anliegensteller selbst, oder eine Stellvertretung, steigt in das Thema ein. Z.B.: „Ich bin der Bauchschmerz, die Angst…der Konflikt von…“, oder „Ich bin die Unruhe vom Pferd Beauty, und geht es. Die Leitung unterstützt durch begleitende Fragen ein tiefes Eintauchen in die Thematik. Durch das Walken/Bewegen im morphischen Energiefeld, auch wissendes Feld genannt, wird eine lösungsorientierte Erfahrung gemacht. Körperempfindungen und auftauchende Gefühle geben dabei die Antworten.

Es entsteht Klarheit zu den erfragten Anliegen.

Zielgruppe: Menschen, die eine Selbsterfahrung und Weiterbildung mit der Methode Walking-In-Your-Shoes machen wollen. Lebens- und Sozialberater*innen, Pädagog*innen, TherapeutInnen, Tierärzte…

  • Ö-CERT qualifizierte Weiterbildung mit dem WBA Gütesiegel!
  • Anrechenbar als Selbsterfahrung und Weiterbildung.
  • Preise sind Mehrwertsteuerbefreit
  • 1 Tag Basisworkshop beinhalten Tee,Kaffee, Obst Mittagessen ist im Seminarhaus und ist nicht im Preis inbegriffen!

Workshop: Euro 125.-

Nähere Informationen

Vortragende:
Hermine Ohner
Tel: 0664 159 11 34

Veranstalterin:
Sigrid Bierbaumer-Schnee
Tel: 0650 5910317